Planen Sie Ihre Reise: Unterkünfte in Amsterdam

Planen Sie eine Reise nach Amsterdam? Hier finden Sie alle Informationen über die besten Unterkünfte in Amsterdam

Einen Aufenthalt in Amsterdam zu planen, das sieht auf den ersten Blick wie eine Herausforderung aus. Aber wir von Amsterdam Pass helfen Ihnen, die besten Hostels und B&Bs in Amsterdam ausfindig zu machen.

Luxushotels in Amsterdam

1. The Albus
Wenn Sie nach einer modernen Unterkunft im Premium-Bereich suchen, dann ist das Hotel The Albus genau das Richtige für Sie. Es bietet ein tadelloses Innendesign, und Sie werden sich fühlen wie eine hochprominente Persönlichkeit, die ihren Aufenthalt in Amsterdam mitten in der Stadt verbringt. Jedes Zimmer im The Albus ist mit einem 32-Zoll-Flachbild-TV und einer eigenen Nespresso Maschine ausgestattet. Das ist mehr als nur ein Hauch Luxus. Hier werden Sie sich wie zuhause fühlen, wenn Sie nach einem langen Tag, den Sie mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten verbracht haben, wieder ins Hotel zurückkehren.

Frühbucher erhalten auch einen Rabatt auf ihr Zimmer. Also ist The Albus ein Volltreffer für diejenigen, die gern planen.

2. Hotel Pulitzer
Eines der feinsten und abwechslungsreichsten Hotels von Amsterdam ist das Hotel Pulitzer. Es wurde ursprünglich von Peter Pulitzer gegründet (dem Enkel des Pulitzer-Preisgründers, Joseph Pulitzer), der 12 Kanalhäuser kaufte. Er entschied sich, die trennenden Mauern niederzureißen und sie alle miteinander zu verbinden. So entstand das erste Fünf-Sterne-Hotel von Amsterdam. Da das Hotel nun aus mehreren unterschiedlichen Häusern besteht, variieren die Zimmer von gemütlich bis hin zu sehr geräumig. Aber genau das macht die wunderbare Erfahrung aus, wenn Sie die ausufernden Flure und Bauten auf der Suche nach ihrem eigenen Zimmer durchstreifen.

3. Ambassade Hotel
Einige von uns neigen zu einem eher königlichen Geschmack und im Hinblick darauf bietet das Ambassade Hotel ein Fest für die Augen. Die Fluge und Zimmer dieses Hotels sind mit zahlreichen Meisterstücken der Klassik und der Moderne geschmückt. So wirkt das Hotel wie eine königliche Kunstsammlung.

Das Ambassade war auch bei vielen bekannten Herausgebern und berühmten Autoren beliebt, so dass viele dem Hotel signierte Bücher als Geschenk überreichten. Sie wohnen direkt am Kanal Herengracht (einem der drei wichtigsten Kanäle), deshalb sind Sie sofort im Zentrum. Wenn Sie sofort buchen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%. So wird das Ambassade zu einer der besten Unterkünfte der Stadt.

Die besten preiswerten Hostels in Amsterdam

1. Generator Hostel Amsterdam
Das Generator Hostel befindet sich in der ehemaligen zoologischen Fakultät der Universität von Amsterdam. Deshalb bietet die Unterkunft einige bemerkenswerte öffentliche Räumlichkeiten, wie zum Beispiel die Auditorium Bar, wo sich einst ein Vorlesungssaal befand. Hier können Sie in einer Umgebung sitzen, etwas trinken und sich unterhalten, die weltweit ihresgleichen sucht. Das skurrile und coole Design der Zimmer passt zur Umgebung, denn das Hostel befindet sich im Osten von Amsterdam, dem lebhaften Hipster-Viertel der Stadt.

2. ClinkNOORD
Dieses Hostel liegt im Norden von Amsterdam und Sie erreichen es nach einer kurzen Fahrt mit der Fähre. Es hat erinnert an einen industriellen Showroom und ist das Richtige für diejenigen, die eine nützliche, aber auch stilvolle Unterkunft suchen. Das ClinkNoord mit seinen hellen Farbtönen und den coolen, offenen Bereichen für die Allgemeinheit lädt Reisende zum Faulenzen zusammen mit anderen ein. Das ClinkNOORD ist der richtige Ort für diejenigen, die etwas anderes als das Übliche möchten, und denen es nichts ausmacht, außerhalb des Kanalnetzes zu wohnen.

3. Flying Pig Downtown
Wenn Sie bei Ihrem Aufenthalt in Amsterdam keine Zeit verschwenden möchten, dann ist das Flying Pig Downtown genau das Richtige für Sie. Dank der zentralen Lage können Sie hier einfach Ihr Gepäck abstellen und sofort zur Erkundung der Stadt aufbrechen. Es handelt sich eher um eine klassische Jugendherberge mit einer Bar in der Mitte. Das Flying Pig ist voller junger Leute und Backpacker, die die Stadt genießen und neue Leute kennenlernen möchten.

Die besten Unterkünfte in Amsterdam

Amsterdam besteht aus zahlreichen Stadtteilen, die die acht Bezirke der Stadt umgeben. Sie strahlen alle eine andere Atmosphäre aus und sprechen unterschiedliche Menschen an. Deshalb sollten Sie genau hinsehen und sich denjenigen Stadtteil aussuchen, der zu Ihnen passt.

Zentrum
Wenn Sie einen Aufenthalt mit viel Trubel wünschen, dann ist das Zentrum (Central) mitten in der Stadt die richtige Wahl für Sie. Hier gibt es alle möglichen Bars, Cafés und Aktivitäten und Sie sind ganz nah am De Wallen im alten Stadtzentrum. Das Rotlichtviertel ist eine Sehenswürdigkeit, die sich kaum jemand entgehen lässt.

De Pijp
Wenn das Nachtleben von Amsterdam Sie stark interessiert, dann sollten Sie Ihre Suche auf den Bezirk De Pijp konzentrieren. Hier befindet sich die Clubszene der Stadt, ebenso wie coole Kunstgallerien.

Plantage
Amsterdam bietet sehr viel Geschichte und Kultur, und das Viertel Plantage verspricht Kulturgenuss. Die jüdische Geschichte dieses Stadtviertels und seine zahlreichen Museen machen die Historie von Amsterdam lebendig und ziehen alle an, die mehr über die Geschichte und die Kultur der Stadt erfahren möchten.

Jordaan
In diesem Viertel befinden sich Häuser, die an ein Dorf erinnern, sowie einige der meist besuchten Wahrzeichen der Stadt, wie zum Beispiel das Anne-Frank-Haus. Hier finden Sie gemütliche kleine Restaurants und Büchergeschäfte, also genau das Gegenteil zum Rotlichtmilieu von Amsterdam mit seinen verbotenen Freuden.

NÄCHSTER SCHRITT:
AMSTERDAM ENTDECKEN