Reiseführer für den Königstag in Amsterdam

Der Königstag in Amsterdam sollte auf jeder Bucket-List stehen und hier erfahren Sie, warum.

Ein Besuch in Amsterdam am Königstag (Koningsdag) ist garantiert unvergesslich. Nehmen Sie an den nationalen Feierlichkeiten teil, zu denen sich Einheimische und Touristen zur größten Straßenparty des Jahres versammeln und die Feier in örtlichen Pubs und Bars fortsetzen, wenn die Sonne untergegangen ist. Das Beste: Sie haben noch nie in Ihrem Leben so viel Orange gesehen! Amsterdamer sind bekannt für ihre Partys, und die Stadt bietet unzählige Möglichkeiten für einen unterhaltsamen Abend, aber die beste Party des Jahres ist der alljährliche Königstag, der am 27. April 2019 stattfindet.

Um einen Blick auf den König und die Königin am Königstag zu werfen, erwarten auch die niederländischen Einheimischen die Ankunft der königlichen Familie in der jeweils festgelegten Stadt. In einer jährlichen Tradition besucht die Königsfamilie zu jedem Geburtstag einen anderen Ort im Land. Sie können ihren Auftritt im Fernsehen ansehen.

 

Geschichte des Königstags

Der Königstag, benannt nach dem derzeitigen Oberhaupt der königlichen Familie, König Willem-Alexander, ist eine Feier zum Geburtstag des Königs im Jahr 1967. Diesen Feiertag gibt es erst seit 2014, die Tradition reicht aber über ein Jahrhundert zurück, als der erste Koningsdag (nur Koninginnedag - Tag der Königin) 1885 zu Ehren von Königin Wilhelmina gefeiert wurde. Der genaue Tag, an dem das Fest gefeiert wird, hat sich zwar im Laufe der Jahre geändert, aber der Überschwang und die Fröhlichkeit sind geblieben - wenn nicht sogar leidenschaftlicher geworden!

Als Hommage an das Haus Orange-Nassau ist es eine unausgesprochene Regel, dass sich alle an diesem Tag nur noch in Orange kleiden. Orange von Kopf bis Fuß wird empfohlen. Orange ist an dem Tag besonders wichtig. Von leuchtend orangefarbener Kleidung über gefärbte Haare und Gesichtsbemalung bis hin zu Menschen, die an orangefarbenen Getränken nippen und orangefarbene aufblasbare Kronen tragen. Einige verkleiden sich sogar als König und Königin - in orange.

Feiern zum Königstag

Die Feiern beginnen zivilisiert und Sie werden feststellen, dass die Straßen voller Menschen in einem nie endenden Durcheinander sind, die Second-Hand-Artikel auf dem so genannten Vrijmark, dem freien Markt, verkaufen. Wenn Sie diese pulsierende Hauptstadt mit Ihren Kindern besuchen, gibt es ein tolles Kinderprogramm - mit Straßenspielen, Schminken und dem kostenlosen familienfreundlichen Bredeweg-Festival im Bezirk Oost, auf dem am Wochenende Fahrgeschäfte laufen und Aufführungen stattfinden.

Die Straßen sind voll von Einheimischen und Touristen, die an den Feierlichkeiten teilnehmen, und es geht noch weiter. Besuchen Sie die Grachten tagsüber zu einer großen Tanzparty und sehen Sie Tausende von Booten, die für die Veranstaltung dekoriert wurden. Wenn Sie es nicht schaffen, auf ein Boot zu gelangen (normalerweise nur für VIP-Gäste), versuchen Sie, einen Platz auf den Brücken zu ergattern, um die beste Aussicht zu erhalten.

 

Wenn große Menschenmengen nicht Ihre Sache sind - und ohne Übertreibung, diese Menschenmengen sind groß, Tausende kommen aus den Städten des Landes in die Hauptstadt - nutzen Sie die Zeit, um die Handvoll Museen zu besuchen, die an diesem historischen Tag nicht geschlossen sind. Tatsächlich ist es eine der besten Zeiten, um das Anne Frank Huis zu besuchen, normalerweise eine der Sehenswürdigkeiten mit den längsten Warteschlangen, sowie das Van Gogh Museum und das Rijksmuseum im Museumplein. Sie können sich dennoch solidarisch zeigen, indem Sie orangefarbene Kleidung tragen.

Um den Königstag in Amsterdam optimal zu gestalten, bieten sich viele Möglichkeiten, ihn von Tag bis tief in die Nacht zu feiern. Die meisten Straßenfeste und Aktivitäten beginnen erst gegen Mittag. Gehen Sie zur Westerstraat, zur Prinsengracht oder zur Reguliersdwarsstraat, sobald sich alles etwas entspannt hat. Dieser Nationalfeiertag ist ideal, um große DJs in den Clubs als Headliner zu sehen oder einfach mit Ihren neuen Freunden die gute Stimmung bei einem holländischen Craft Beer bis in die frühen Morgenstunden zu genießen.

Wenn Ihnen das alles ein bisschen zu viel ist und Sie sich nicht sicher sind, was Sie zu gegebener Zeit tun möchten, laden Sie die Kings Day App herunter, wenn Sie in der Stadt ankommen. Dort finden Sie alle aktuellen Informationen für den Tag. Da dies ein sehr großes Fest ist, fühlt es sich eher wie ein Festival als wie ein Nationalfeiertag an!

Tipp: Die Unterkunft ist an diesem Wochenende schnell ausgebucht. Es wird daher empfohlen, frühzeitig zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie ein Zimmer erhalten. Beachten Sie auch, dass die meisten Geschäfte und Dienstleistungen in der Stadt am 27. April geschlossen sind, da es sich um einen gesetzlichen Feiertag handelt. Der öffentliche Verkehr ist ebenfalls betroffen und die Routen können geändert werden.